100 Kilometer auf dem Klapprad für Kinder mit Krebserkrankung

Corona hatte die erste Hälfte des Jahres 2020 fest im Griff. Abgesagte Sportveranstaltungen und Volksfeste, der Abbruch der laufenden Saison im Amateurfußball, die allgemeine Kontaktbeschränkung und vieles mehr erschwerten unseren Alltag.

So musste auch die jährliche Fahrradtour der Freiwilligen Feuerwehr Schacht-Audorf am 1.Mai ausfallen. Der leidenschaftliche Klappradfahrer Giovanni KlappradToni (Alter Ego des Schacht-Audorfer Feuerwehrmannes Antonio Küntzler) ließ es sich dennoch nicht nehmen und drehte alleine eine kleine Runde um den Schacht-Audorfer Dörpsee.

Beim Blick über das ruhig daliegende Wasser dann der Geistesblitz:

„Ich setze mich aufs Rad, überschreite die Grenze des auf dem Klapprad Erträglichen und versuche dabei Gutes zu tun.“

Dabei kam ihm gleich eine wohltätige Initiative aus dem nahen Nortorf in den Sinn. Der Verein Team DoppelPASS e.V. (www.team-doppelpass.de) setzt sich seit Jahren für die Kinder-Krebshilfe ein, indem er betroffene Kinder und deren Familien unterstützt. So konnten durch die Arbeit des Vereins und die gesammelten Spenden schon viele Herzenswünsche der Kinder erfüllt werden. Durch die Einschnitte in unserem Alltag durch die war die Arbeit mit den betroffenen Familien während der Corona-Krise erschwert. Zusätzlich musste auf die vom Verein üblicherweise organisierten Highlights wie Laufevents, Turniere und Benefizveranstaltungen verzichtet werden, wodurch die verdiente Aufmerksamkeit fehlte und Spendengelder ausblieben.

Zeit für einen Doppelpass

Um Kindern mit Krebserkrankungen zu helfen und die Arbeit des Team DoppelPASS e.V. mit Spendensammlungen zu unterstützen, ist Giovanni KlappradToni am 13.6.2020 zu einer 100 Kilometer langen Fahrradtour um den Schacht-Audorfer Dörpsee und den Schülldorfer See gestartet und das hier war das Ergebnis:

Der Abschluss der Spendenfahrt – Vielen, vielen Dank!

Vor sechs Wochen veröffentlichte ich den Namen Giovanni KlappradToni und meine Idee zur Spendenfahrt für den Team Doppelpass e.V.

Bereits nach wenigen Stunden war das Echo sehr groß und ich erhielt viele verrückte, positive und liebe Nachrichten auf meinem Handy. Nach 24 Stunden schrieb mir Christoph vom Team Doppelpass: „Wir sind jetzt schon im dreistelligen Spendenbereich, du kommst aus der Nummer nicht mehr raus :D.“

Die Wochen danach waren sehr stressig, aber auch schön. Viele Leute lernte ich kennen, sah ich nach langer Zeit wieder oder schickten mir rührende Nachrichten. Bereits vor dem Rennen war ich persönlich bei mehr als 50 Spendenübergaben.

Firmen kontaktierten mich, Kinder sammelten ihr Taschengeld und plötzlich hörte ich meine Stimme im Radio und sah Fotos von mir in der Zeitung. Alles, weil da ein Typ mit seinem Klapprad um den See fahren will. Total verrückt!

Dann kam der 13.6. – der Tag der Wahrheit.

Wirklich schlafen konnte ich vorher vor Aufregung nicht wirklich. Der Tag war der absolute Wahnsinn. All diese Menschen, der Jubel und die positive Energie entlang der Strecke.

Vielen, vielen Dank.

6 1/2 Stunden auf dem Rad, ca. 40 Stopps, um Spenden entgegenzunehmen, eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 22 km/h und 22,5 Liter/m² Regen konnte ich nur mithilfe eurer Unterstützung meistern.

Zusammen haben wir 18.200,- € für das Team Doppelpass gesammelt. Die Jungs leisten nicht nur großartige Arbeit, sie sind auch einfach total sympathische Typen. In welcher Form Giovanni KlappradToni zurückkehrt steht noch nicht fest. Irgendetwas wird aber passieren. Zusammen mit euch, den Freunden, Fans und Followern in den Sozialen Medien kann man noch weitere tolle Sachen entstehen lassen. Ihr habt bei der Aktion auch fleißig fotografiert und gefilmt. Meine liebe Crew hat eure Dateien gesammelt und diesen tollen Film zusammengestellt, der den Tag und die großartige Stimmung noch einmal in Erinnerung bringen soll. Viel Spaß dabei! Ich freue mich schon auf die nächste Aktion – bleibt gespannt!

#Klapprad #Sommer #Klappradliebe #Klappradtoni #Flamingo #Giovanniklappradtoni #bike #bicycle #Spendenaktion #Spenden #SchleswigHolstein #Kiel #Rendsburg #SchachtAudorf #Audorf #TeamDoppelpass #Zusammenhalt #Gemeinsam #Kinderkrebshilfe #Danke

Gemafreie Musik von www.frametraxx.de